Viele Autoren haben von Kindesbeinen an geschrieben. Ich auch: Mit Vorliebe Spickzettel und Briefchen, die ich während des Unterrichts zu meinen Freundinnen unter dem Tisch durchschob.

 

Zum belletristischen Schreiben bin ich allerdings erst später durch meinen Job im Marketing gekommen. Das Schreiben machte mir Spaß – aber ich wollte Geschichten erzählen. Und das geht in der Werbung nur begrenzt.

 

An der Schule des Schreibens begann ich 2008 ein Fernstudium und beschäftigte mich dreieinhalb Jahre lang in jeder freien Minute mit dem Handwerkszeug eines Schriftstellers. In dieser Zeit entstanden auch die ersten Versionen von „Josh & Emma“.

 

Anfang 2012 wagte ich mich endlich an die Öffentlichkeit und nahm am Panem-Schreibwettbewerb von triboox und dem Oetinger-Verlag teil. Mit meiner SciFi-Kurzgeschichte „Gedankenlos“ gewann ich auf Anhieb den 3. Preis im Expertenvoting und sicherte mir einen Platz in der Anthologie „Herzfeinde“.

 

Mein erster Jugend-Roman "Josh & Emma - Soundtrack einer Liebe" erscheint im Herbst 2014 im Amrûn-Verlag.

 

 

 

Und sonst:

Geboren wurde ich 1977 in Freiburg und lebe auch heute mit meinem Freund und meinem Sohn in der wahrscheinlich schönsten Stadt Deutschlands. Wenn mir neben meiner Familie, dem Arbeiten und meinem Leben als Autorin noch Zeit bleibt, versuche ich mich an allerlei kreativen Näharbeiten, gehe auf Konzerte, klettere und genieße das Leben in vollen Zügen.

 

get in touch

impressum